Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Beatmung und Inhalation

Zur künstlichen Beatmung und Inhalationstherapie in der Medizin kommt medizinischer Sauerstoff zum Einsatz.

Ihr Problem

Sie verwenden Sauerstoff in der Inhalationstherapie oder zur künstlichen Beatmung in der Intensivmedizin und suchen einen kompetenten Lieferanten für medizinische Gase, der eine schnelle Verfügbarkeit der Produkte und Sicherstellung Ihrer Versorgung gewährleistet?

Unsere Lösung

Wir bieten Ihnen medizinischen Sauerstoff, hergestellt auf hohem pharmazeutischen Niveau (gem. Ph.Eur.) und nach den GMP Empfehlungen der EU. Die Sauerstoffversorgung erfolgt im Krankenhaus meist über eine zentrale Versorgungsanlage mit Bevorratung in Tank oder Flaschenbündeln. Zur dezentralen und mobilen Sauerstoffversorgung bieten wir unser kompaktes Versorgungssystem Compact.

Die Lösung im Detail

Über unsere Vertriebsniederlassungen und unser Customer Service Center erhalten Sie medizinischen Sauerstoff für folgende Einsatzgebiete:

  • Verkehrs- und Arbeitsmedizin

  • Inhalationstherapie bei akuter und chronischer Störung der Atmung, pathologisch erhöhtem Bedarf, zur Steigerung der Leistungsfähigkeit

  • Künstliche Beatmung (Narkose, Intensivtherapie z.B. Sauerstoffzelt, Notfälle)

  • Hyperbare Oxigenierungen (Gasbrand, CO-Vergiftung, Verbrennungen, Erfrierungen)

  • Direkte Anreicherung des Blutes mit Sauerstoff (intraarteriell, intravenös, über Oxygenator einer Herzlungenmaschine)

AIR LIQUIDE Medizin - Medizinischer Sauerstoff

Die typischen Dosierungen:

  • Narkosebeatmung: 25 - 33 Vol-% O2

  • Intensivtherapie: 21 - 40 Vol-%, in Ausnahmen auch 100 Vol-% O2

  • Inhalationstherapie: 30 - 60 Vol-%, bis 6 Stunden auch 100 Vol-% O2

Weitere Informationen zu unseren Atemgasen:

  • Produktdatenblatt O2 med.

  • Produktdatenblatt med. Luft

Ihre Vorteile

  • Langjährige Erfahrung in der Herstellung medizinischer Gase:

  • Herstellung der medizinischen Gase in eigenen Füllwerken und auf hohem pharmazeutischen Niveau (gem. Ph.Eur.) und GMP

  • Service- und Sicherheitsorientierung, z.B:

    • Qualitätsanalysen an Gasentnahmestellen für O2 und Druckluft im Krankenhaus

    • Optionale Installation einer Fernüberwachung zur Sicherung einer optimalen Verfügbarkeit von Sauerstoff flüssig

    • Sicherheitsschulungen für Medizinisches und Technisches Fachpersonal ("Sicherer Umgang mit Medizinischen und Technischen Gasen")

Was muß ich tun

Sie möchten Sauerstoff bestellen?

Dann kontaktieren Sie einfach unser Customer Service Center oder geben Sie Ihren Bestellwunsch direkt bei einem unserer Kundenbetreuer auf. Sie können sich das Produkt dann zu einem vereinbarten Termin liefern lassen oder bei einer unserer zahlreichen Lieferstellen selbst abholen.

Für größere Bedarfsmengen installieren wir selbstverständlich auch Versorgungssysteme vor Ort.

Haben Sie weitere Fragen? Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Lösungen für die Industrie
Industrie-Lösungen

Von Automobil bis Umweltschutz: Unsere Lösungen für die Industrie finden Sie ab sofort unter http://industrie.airliquide.de — oder wählen Sie hier direkt:

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Aktuelles

Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

clear
nach oben