Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Nachhaltige Entwicklung

Air Liquide widmet sich verstärkt seinen Zielen hinsichtlich Verantwortung, die wesentlicher Bestandteil der Konzernstrategie sind. Dieses Bekenntnis zu Verantwortung ist keineswegs neu für Air Liquide und untrennbar verbunden mit den Werten, die der Konzern bereits in seinen Handlungsprinzipien und seiner Politik der nachhaltigen Entwicklung zum Ausdruck gebracht hat.



Die Air Liquide-Stiftung

Air Liquide hat sich entschieden, die Aktivitäten seiner konzerneigenen Stiftung auf drei Bereiche zu konzentrieren:

  • Umweltschutz: Unterstützung wissenschaftlicher Forschungsarbeiten zum Schutz der Erdatmosphäre.
  • Gesundheit/Atmung: Unterstützung wissenschaftlicher Studien über die menschliche Atmung, vorrangig für die Medizin sowie für die Bereiche Raumfahrt, Tiefseetauchen und Sport.
  • Unterstützung kleinerer Initiativen zur Förderung lokaler Maßnahmen in den Regionen der Welt, in denen der Konzern präsent ist, und zwar im Wesentlichen in den Bereichen Bildung, Weiterbildung und Notfallmedizin.

Die Air Liquide-Stiftung

Die Handlungsprinzipien des Konzerns

Die Handlungsprinzipien von Air Liquide bekräftigen die Werte des Konzerns im Hinblick auf seine Interessenvertreter, die Umwelt, Innovation und seine Organisation.

Politik der nachhaltigen Entwicklung

Der Ansatz von Air Liquide zu nachhaltiger Entwicklung umfasst vier Dimensionen

    Wertschöpfung für Aktionäre durch die langfristige Erweiterung von Aktivitäten und Unternehmensleistung in Verbindung mit einer entsprechend transparenten Kommunikation. Seit über einem Jahrhundert pflegt Air Liquide ein vertrauensvolles Verhältnis zu seinen Aktionären, die der Konzern in den Mittelpunkt seiner Strategie stellt, mit einem Ziel: den Wert ihrer Investitionen durch eine kontinuierliche und nachhaltige Steigerung von Gewinn und Dividende langfristig zu steigern. Die Treue seiner Aktionäre ist für die Strategie des Air Liquide-Konzerns eine zentrale Quelle der Kontinuität.

    Förderung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, verbunden mit deren Verpflichtung zu gemeinsamen Zielen. Für Air Liquide ist es unabdingbar, Vielfalt zu fördern, Wissensaustausch zu erleichtern und zu beschleunigen, Mitarbeiter zu motivieren und einzubeziehen sowie soziales und humanitäres Engagement zu fördern. Dazu dient vor allem die Air Liquide-Stiftung.

    Schutz des Lebens und der Umwelt in den Aktivitäten des Konzerns und bei seinen Kunden. Sicherheit und Umweltschutz stehen im Fokus der Konzernpolitik. Mehr als 40 technische Gasanwendungen schützen bei Kunden menschliches Leben oder die Umwelt: Diese Anwendungen machen 43 % des Konzernumsatzes aus.

    Innovationen für morgen, um das eigene Wachstum ebenso wie das der Kunden sicherzustellen. Air Liquide reicht etwa 300 Patente im Jahr ein. Innovation und nachhaltige Entwicklung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Etwa 60 % des Budgets für Forschung und Entwicklung sind unmittelbar an die nachhaltige Entwicklung gekoppelt, vornehmlich mit der Energieeffizienz bei Air Liquide und seinen Kunden, mit umweltfreundlicheren Produktionsverfahren oder dem Einsatz neuer Energien wie Wasserstoff.

    Informationen zur Sicherheit
    IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

    Aktuelles

    Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
    Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

    clear
    nach oben