Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

ARCAL 121

ARCAL 121 - Eigenschaften

Formel

  • Schutzgas Argon / He / CO2

Haupteigenschaften

  • verdichtetes farb- und geruchloses Gasgemisch

  • nicht brennbar

  • schwerer als Luft

  • erstickend in hohen Konzentrationen

Anmerkungen

  • garantierte Reinheit nach Werksanalyse

Anwendungen

  • Spezial-Schutzgas zum MAG-Schweißen von hochlegierten CrNi-Stählen, speziell von rost- und säurebeständigen Stählen

  • sehr gut geeignet für Duplex und Superduplex-Stähle

  • besonders für vollmechanisches Schweißen und zum Schweißen im Sprühlichtbogen geeignet.

Besonderheiten

  • ruhiger, stabiler Lichtbogen

  • sicherer Einbrand

  • ausgezeichnete Benetzung auch bei großen Wanddicken

  • hohe Verfahrenssicherheit

  • sehr gute Lagenüberschweißbarkeit

  • glatte, saubere Nahtoberfläche

  • ausgezeichnete mechanische Gütewerte

  • geringe Vermischung beim Auftragsschweißen

  • geringe Nacharbeit durch wenig Schlacke und Spritzer

  • reduzierte Rauch- und Schadstoffentwicklung

  • hohe Schweißgeschwindigkeit

ARCAL 121 - Sicherheit

Wir bieten Ihnen Sicherheitsdatenblätter zu ARCAL 121 als PDF-Dokumente zum Download an.

  • UN 1956 VERDICHTETES GAS, N.A.G. (Ar + He + u.a.), Klasse 2, Klassifizierungscode 1A

Bitte beachten Sie bei der Anwendung von ARCAL 121 die Klassifizierung nach den Sicherheitsvorschriften der GGVS/ADR:

ARCAL 121 - Lieferformen

ARCAL 121 in Gasflaschen

Wir bieten Ihnen ARCAL 121 in Gasflaschen an.

Flaschenmerkmale

Schulter

Leuchtendes Grün (alt: Grau)

Flaschenkörper

Grau

Aufkleber

ARCAL 121

Ventil

ÖNORM M 7390-2, Nr. 6 - W 21,8 x 1/14

Empfohlene Armaturen

ARCAL 121

  • AIR LIQUIDE Flaschendruckminderer JETCONTROL PLUS Art.Nr.: 203 007 314

  • AIR LIQUIDE Flaschenbündel Druckminderer DM 250 (für höheren Durchfluß) Art.Nr.: 443 230 020

  • AIR LIQUIDE Druckmindererstation für Flaschen- und Bündelbatterien

Reinheiten
BezeichnungReinheitFremdgaseBehälter
BezeichnungInhaltFülldruck
ARCAL 121k. A. k. A. B50/50l10,5 m³200 bar
12xB50/50l126 m³200 bar

ARCAL 121 - Bezugsquellen

Bitte wenden Sie sich an unser Customer Service Center. Unsere Ansprechpartner informieren Sie gerne über eine Bezugsquelle vor Ort. Oder benutzen Sie unseren Filialfinder, wenn Sie eine Bezugsquelle vor Ort suchen.

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Aktuelles

Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

JETZT NEU! Sicherheitstrainings nach Maß von Air Liquide
Haben Sie gewusst, dass Ihre Mitarbeiter, die regelmäßig mit technischen Gasen umgehen, über entsprechende gesetzliche Vorschriften und Verhaltensregeln umfassend informiert sein müssen? Air Liquide hat sich daher entschlossen, eine besondere Initiative für Sicherheitsschulungen für Gase und deren Anwendungen zu starten. Sie können zwischen offenen Schulungsterminen wählen, die das ganze Jahr über stattfinden, oder aber individuelle Kurse in Ihrem Betrieb buchen. Nähere Informationen finden Sie hier

clear
nach oben