Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Tanks und Verdampfer

Tiefkalt verflüssigter Sauerstoff (LOX), Stickstoff (LIN), Argon (LAR) und Kohlensäure (LCO2) werden in vakuumisolierten Tanks gelagert. Dank dieser Vakuumisolierung werden besonders geringe Verdampfungsraten erzielt.

Tanks für Luftgase

Gebräuchliche Größen und Druckstufen

  • 3.000 Liter

  • 6.000 Liter

  • 11.000 Liter

  • 21.000 Liter

  • 31.000 Liter

  • 50.000 Liter

Diese Behältergrößen sind jeweils in den Druckstufen 6, 17, 22 oder 35 bar erhältlich.

Gasentnahme

Die Entnahme kann je nach Verwendungszweck flüssig oder gasförmig erfolgen - zum Beispiel flüssig zum Schockgefrieren von Lebensmitteln oder gasförmig zum Schweißen & Schneiden oder Inertisieren. Zur gasförmigen Entnahme sind in der Regel zusätzliche Luft- oder Warmwasserbadverdampfer erforderlich.

Verdampfer für Luftgase-Tanks

Gebräuchliche Luftverdampfergrößen

Für die oben genannten Druckbereiche sind Luftverdampfer mit Verdampferleistungen von max. 140 - 3.000 nm³/h erhältlich, jeweils modular erweiterbar für die kalkulierte Entnahmemenge.

Noch Fragen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Warmwasserbadverdampfer

Die Warmwasserbadverdampfer werden für die jeweiligen Entnahmemengen ausgelegt (Heizenergie: elektrisch, Heißwasser oder Dampf).

Noch Fragen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Zentrale Gaseversorgung
Herr Karl Chalupka
Kontaktformular

clear
nach oben