Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

BICONE

Der BICONE ist ein von uns entwickelter hocheffektiver statischer Mischer zum Eintrag von Gasen in Flüssigkeiten.

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie suchen ein Eintragssystem für Sauerstoff, Ozon oder auch Kohlendioxid in Wasser?

  • Sie möchten den Druckverlust dabei möglichst gering halten, jedoch das Gas vollständig ausnutzen?

  • Eine hohe Verfahrensstabilität bei Oxidations- und Neutralisationsreaktionen ist Ihnen wichtig?

  • Sie suchen ein System, das einfach aufzubauen und problemlos in vorhandene Anlagen zu integrieren ist?

Unsere Lösung

BICONE

Die Anlage erreicht zwei Ziele:

  • hocheffizienter Eintrag von Gasen (O2, O3, CO2) bei der Aufbereitung von Trink- und Brauchwasser sowie bei der Behandlung von Abwasser

  • Gewährleistung einer hohen Verfahrensstabilität bei Oxidations- und Neutralisationsreaktionen.

Einsatz eines BICONE als statischer Mischer für den optimalen Eintrag von Gasen in Flüssigkeiten!

Technische Details

Der BICONE ist ein Mischgefäss, das speziell für den hocheffizienten Eintrag von Gasen in Wasser entwickelt wurde. Es gewährleistet die Anreicherung eines Wasserstromes mit dem einzutragenden Gas bei minimalen hydraulischen Verlusten.

BICONE

Das Gas wird über einen Düsenring in den Zulaufstrom eingetragen. Eine Steigleitung führt den Gesamtstrom im Inneren des Mischgefässes bis nach oben, wo durch einen Prallteller eine vollständige Strömungsumlenkung erfolgt. Das nunmehr abwärts fliessende Wasser verringert durch die konische Querschnittserweiterung seine Strömungsgeschwindigkeit. Die mitgerissenen Gasblasen werden ebenfalls abgebremst und beginnen wieder aufzusteigen. In Abhängigkeit von Wasserdurchfluss und zugegebener Gasmenge stellt sich eine intensive Mischungszone ein.

Aufgrund der gewählten Querschnitte wird ein Austrag ungelöster Gasblasen ausgeschlossen. Das Mischgefäss ist frei von Einbauten, so dass Verblockungen und Schlammablagerungen nicht auftreten können. Die Integration eines Mischgefässes BICONE in bestehende Anlagen ist in der Regel unproblematisch, der Platzbedarf ist gering.

Unsere langjährigen Betriebserfahrungen in zahlreichen Anlagen sind die besten Voraussetzungen für die optimale Funktion dieses Systems.

Ihre Vorteile

  • vollständige Lösung des Gases im Mischgefäss

  • einfacher Aufbau

  • hohe Zuverlässigkeit

  • minimale hydraulische Verluste

  • Kombination von Gaseintrags- und Reaktionsbehälter

  • einfache Installation

  • problemlose Integration in vorhandene Anlagen

  • sehr geringer Wartungsaufwand

Was muß ich tun?

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess

  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments

  • und bieten die optimale Lösung für Ihre konkrete Aufgabe.

Zur Lösung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Ingenieure jederzeit gerne zur Verfügung. Wir.... Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Ihre Ansprechpartnerin

Fachbereich Umwelt
Frau Karin Steinkellner
Kontaktformular

clear
nach oben