Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Enteisenung / Entmanganung

Bei der Trinkwasseraufbereitung wird reiner Sauerstoff zur Enteisenung, Entmanganung oder Huminsäureoxidation sowie zur Entfernung von Ammonium, Schwefelwasserstoff oder Methan eingesetzt.

Ihr Problem

  • Sie möchten oxidierbare Bestandteile wie Eisen, Mangan, Ammonium, Huminsäuren, Schwefelwasserstoff oder Methan aus dem Rohwasser kostengünstig und sicher entfernen?

  • Sie erreichen durch Lufteintrag nicht die gewünschten Qualitätsparameter?

  • Kosten sollen einerseits reduziert, jedoch die technische Zuverlässigkeit andererseits erhöht werden?

Unsere Lösung

Der Eintrag von reinem Sauerstoff zur Optimierung von Trinkwasseraufbereitungen ermöglicht es Ihnen, die gewünschten Ziele zu erreichen und zusätzlich eine Erweiterung der Kapazität mit geringen Investitionskosten zu erzielen.

Sauerstoffversorgung für ein Wasserwerk
Sauerstoffversorgung für ein Wasserwerk

Die Lösung im Detail

Als hocheffektives Sauerstoffeintragssystem empfehlen wir Ihnen dazu: BICONE™ unser bewährtes Mischgefäß, mit dem bis zu 35 g Sauerstoff pro m³ Wasser mit höchsten Wirkungsgraden eingetragen werden können.

BICONE™ - Statischer Mischer für den optimalen Eintrag von Gasen in Flüssigkeiten

Umfangreiche Erfahrungen aus fast 50 Referenzanlagen der letzten Jahre versetzen uns in die Lage, die individuell günstigste Lösung für Ihren Bedarf zu finden und in kurzer Zeit umzusetzen. Dabei beraten wir Sie zusätzlich über evtl. geeignete Veränderungen im Betriebsregime, die die Vorteile des Sauerstoffeinsatzes verstärken könnten.

Ihre Vorteile

  • Verlängerung der Filterlaufzeiten

  • Deutliche Senkung des Energiebedarfs

  • Nahezu 100%-ige Betriebssicherheit

  • Reduzierung der Gesamtkosten

Was muss ich tun?

Zur Lösung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Ingenieure bundesweit jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess

  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments

  • und bieten die optimale Lösung für Ihre konkrete Aufgabe.

Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Ihre Ansprechpartnerin

Fachbereich Umwelt
Frau Karin Steinkellner
Kontaktformular

clear
nach oben