Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

CO2-HD-Versorgung

Die unterbrechungsfreie Versorgung mit flüssigem Kohlendioxid mit dem notwendigen Vordruck wird durch ein optimiertes Gesamtkonzept gewährleistet.

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie möchten PU, PE oder PS schäumen und dafür Kohlendioxid einsetzen?

  • Sie benötigen für Ihren Prozess eine unterbrechungsfreie Hochdruckversorgung mit blasenfreiem flüssigem Kohlendioxid?

Unsere Lösung

Für einen stabilen Produktionsprozess beim Schäumen von Kunststoffen ist die unterbrechungsfreie Versorgung mit flüssigem Kohlendioxid von großer Bedeutung. Die Kombination von Niederdrucktank und Hochdruckpumpe mit nachgeschaltetem Pufferbehälter gewährleistet eine optimale Konstanz der CO2-Versorgung.

Technische Details

Für die unterbrechungsfreie Versorgung mit Kohlendioxid haben wir ein spezielles Versorgungskonzept entwickelt. Dieses basiert auf einem Niederdruck-Vorratstank, der in Ahängigkeit des Verbrauchsprofils ausgewählt wird. Eine Hochdruckpumpe fördert das CO2 in den Pufferbehälter. Dort stellen sich über eine Regelung stabile Druck- und Temperaturwerte ein.

Hochdruck-Puffer zur Kohlendioxidversorgung
Hochdruckpuffer für unterbrechungsfreie CO2-Versorgung

Ihrer Anlage wird unterbrechungsfrei Kohlendioxid mit kontrollierten physikalischen Eigenschaften zugeführt. Während planmäßiger Wartungsarbeiten oder bei Störungen der Druckerhöhungspumpe wird über den Puffertank die ununterbrochene Versorgung gewährleistet.

Auch während des Betankungsprozesses ist die unterbrechungsfreie Entnahme für Hochdruckanwendungen sichergestellt. Da das Tankfahrzeug den Niederdruckbehälter befüllt, kann die Betankung jederzeit und ohne Beeinträchtigung der Versorgungssicherheit erfolgen.

Ihre Vorteile

  • unterbrechungsfreie Kohlendioxideinspeisung

  • hohe Versorgungssicherheit

  • wartungsarme und betriebssichere Technik

  • kostengünstige Lösung

Was muss ich tun?

Zur Klärung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Spezialisten jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Gasebedarf

  • beraten Sie bei der Optimierung der Gasversorgung

  • und tragen zu einem stabilen Produktionsprozess bei.

Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Ihre Ansprechpartnerin

Fachbereich Papier und Kunststoff
Frau Karin Steinkellner
Kontaktformular

clear
nach oben