Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Ozonierung

Die gesetzlichen Anforderungen in der Trinkwasseraufbereitung und Abwasserbehandlung steigen kontinuierlich. Spurenstoffe, Restbelastungen, Färbung und zunehmend auch Mikroverunreinigungen werden als kritisch eingestuft. Der gezielte Einsatz von Ozon stellt eine effiziente und wirtschaftliche Alternative für diese Reinigungsaufgaben dar.

Ihr Problem

  • Sie möchten desinfizieren oder Geruchs- und Geschmacksstoffe beseitigen?

  • Sie suchen nach einer wirtschaftlichen Lösung zur Entfärbung oder zum Abbau organischer Verbindungen?

  • Sie möchten biologisch schwer abbaubare Substanzen "knacken" und das BSB/CSB-Verhältnis optimieren?

  • Sie möchten Spurenstoffe oder endokrine Stoffe oxidieren und eliminieren?

Unsere Lösung

Ozon (O3) ist eines der stärksten großtechnisch herstellbaren Oxidationsmittel. Es ist umweltschonend, da im Unterschied zu vielen anderen Oxidationsmitteln bei der Reaktion nur das Produkt selbst und Sauerstoff entsteht.

Die Lösung im Detail

Ozon wird großtechnisch durch die stille elektrische Entladung in einem sauerstoffhaltigen Gas gewonnen.

Ozonerzeugung durch stille elektrische Entladung im Hochspannungsfeld
Ozon-Erzeugung
Mit reinem Sauerstoff als Ausgangsstoff sind beim Einsatz in der Wasserbehandlung Ozon-Konzentrationen von 10-16 % realisierbar. Hieraus ergeben sich Vorteile wie ein niedriger spezifischer Energiebedarf und niedrige Ozonerzeugungskosten bei kleinen Anlagengrößen. Die Gasvolumenströme sind gering, auf eine aufwändige Trocknung des Feedgases kann verzichtet werden.

Eine Ozonstufe besteht im Wesentlichen aus der Ozonanlage, einem Reaktor sowie der Sauerstoff-Versorgung. Die gesamte Anlage kann z. B. als kompakte Containerlösung konzipiert werden. Die Komponenten Ozoncontainer, Reaktor und Sauerstofftank können platzsparend direkt in der Nähe Ihres Oxidations-Prozesses installiert werden.

Ozonanlage ASPAL Sludge von Air Liquide
Ozon-Oxidationsstufe, Container, Reaktor, Sauerstoff-Versorgung

Air Liquide übernimmt für Sie die Auslegung, Planung, Ausführung, Inbetriebnahme und die Betreuung vor Ort. In unseren Prozess integrieren wir Ozongeneratoren von führenden europäischen Herstellern.

Geringe Volumenströme, geringe Anlagengrößen: Ozoncontainer und Sauerstoffversorgung von Air Liquide
Ozoncontainer und Sauerstoffversorgung

Ihre Vorteile

Ozon - aus Sauerstoff produziert - bietet klare Vorteile:

  • Sehr hohes Oxidationspotenzial

  • Entfernung auch schwer abbaubarer Substanzen

  • Geringe Volumenströme, geringe Anlagengrößen

  • Containerlösungen möglich

  • Hohe Wirtschaftlichkeit bei der Oxidation

  • Umweltfreundliches Oxidationsmittel

Was muss ich tun?

Zur Klärung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Spezialisten jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Aufgabe

  • ermitteln gemeinsam mit Ihnen die optimale Anlagengröße

  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments

  • führen ggf. bei Ihnen vor Ort oder in unserem Technikum Versuche durch

  • und bieten Ihnen die optimale Lösung für Ihren spezifischen Oxidationsprozess.

Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Aktuelles

Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

Ihre Ansprechpartnerin

Fachbereich Papier und Kunststoff
Frau Karin Steinkellner
Kontaktformular

clear
nach oben