Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Extruder-Inertisierung

Durch die Inertisierung des Extrudereingangs können Sie Degradationsprozesse und ihre Folgen wirkungsvoll reduzieren.

Ihr Problem

  • Sie möchten die Qualität Ihrer Produkte aus der Extrusion verbessern?

  • Sie suchen nach einer Möglichkeit, Wartungs- und Stillstandszeiten zu reduzieren?

  • Sie extrudieren eigene Compounds und möchten den Additiveinsatz optimieren?

Unsere Lösung

Die Inertisierung des Extrudereingangs mittels Stickstoff minimiert den Sauerstoffeintrag in die Zone des eigentlichen Extrusionsprozesses. Damit werden alle sauerstoffspezifischen Degradationsmechanismen des Polymers und der Additive ausgeschaltet.

Die Lösung im Detail

Produktivität durch optimierten Gaseintrag
Begasungselement am Extrudereinlauf

Wir bieten Ihnen eine technische Lösung, die einen effizienten Inertgaseintrag gewährleistet und ohne größere Umbauten in bestehende Extruder integriert werden kann.

Gemeinsam mit Ihren Spezialisten realisieren wir eine maßgeschneiderte Lösung zur Sicherstellung der Prozesskontrolle und gewährleisten einfachste Bedienung.

Modellrechnung inertisierter Extrudereinlauf
Ergebnis einer Modellrechnung

Die Ergebnisse von Modellrechnungen werden beim Betrieb von inertisierten Extrudereinläufen zuverlässig bestätigt.

Ihre Vorteile

Die Inertisierung des Extrudereinlaufs ermöglicht Ihnen signifikante Prozessvorteile:

  • Reduktion von Oberflächenfehlern

  • Senkung von Stillstandszeiten

  • Verlängerung der Laufzeit zwischen Reinigungsstillständen

  • Senkung des Reinigungsmittelbedarfs

  • reduzierter Verbrauch von Antioxidanzien und Alterungsschutzmitteln

Was muss ich tun?

Zur Klärung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Spezialisten jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess

  • beraten Sie bei der Integration des richtigen Equipments

  • führen ggf. bei Ihnen Versuche durch

  • und bieten die optimale Lösung für Ihr konkretes Anliegen.

Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Aktuelles

Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

Ihre Ansprechpartnerin

Fachbereich Papier und Kunststoff
Frau Karin Steinkellner
Kontaktformular

clear
nach oben