Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Deinking

Der Einsatz von Altpapier bei der Papierherstellung hat in den letzten Jahren stark zugenommen und stellt damit auch besondere Anforderung an den Aufbereitungsprozess des Faserstoffes.

Know How im Deinking - z.B. Prozessoptimierung mit CO2

Der Deinking-Prozess hat wesentlichen Einfluss auf die Qualität des Faserstoffes. Optimieren Sie den Chemikalieneinsatz und verringern Sie die Beanspruchung der Fasern.

Durch den gezielten Einsatz von CO2 zur Regelung des pH-Wertes bei der Faserstoffaufbereitung (wie z. B. Krofta, Serpaflow, Reinigungsstufen, Flotation) verringern Sie den Einsatz von Polymeren und die Belastung des gesamten Systems.

Sprechen Sie uns an auf die Möglichkeiten der Optimierung des Deinking-Prozesses zur Verringerung der Partikelbelastung im Faserstoff, im Wasserkreislauf und die Belastung im Abwasser und nutzen Sie das weltweite Know-How der Air Liquide.

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Ihre Ansprechpartnerin

Fachbereich Papier und Kunststoff
Frau Karin Steinkellner
Kontaktformular

clear
nach oben