Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Signalisierung

... Zur Überwachung der zentralen Gaseversorgungssysteme mit optischer und akustischer Warnung. Warnanlagen von Air Liquide werden stets gemäß ÖNORM EN 737 - 3 ausgeführt.

Ihre Anforderungen

Der Zweck der Betriebsalarme ist es, das technische Personal darauf hinzuweisen, dass eine oder mehrere Quellen innerhalb einer Versorgungsquelle nicht mehr für den Betrieb zur Verfügung steht und dass es erforderlich ist, Maßnahmen zu ergreifen.

Notfallbetriebs- und klinische Alarme zeigen einen unnormalen Druck innerhalb einer Rohrleitung an und können eine dringende Handlung durch das technische bzw. klinische Personal erforderlich machen.

Hauptwarnanlage

Hauptwarnanlage

Zur Überwachung der zentralen Gasversorgungssysteme, mit optischer und akustischer Warnung, potentialfreie Kontakte, mikroprozessorgesteuert, integrierte Netzversorgung.

Nebenwarnanlage

Nebenwarnanlage

Warnanlage zum Anschluß an Kontaktgeber der Absperrkästen, mit optischer und akustischer Warnung, Quittiertaste und Lampentest, Netzteil und Frontfolie.

Was muß ich tun?

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Bedarf

  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments

  • und bieten die optimale Lösung für Ihre konkrete Aufgabe.

Sprechen Sie uns an!

Lösungen für die Industrie
Industrie-Lösungen

Von Automobil bis Umweltschutz: Unsere Lösungen für die Industrie finden Sie ab sofort unter http://industrie.airliquide.de — oder wählen Sie hier direkt:

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.
clear
nach oben