Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Etagenabsperrkasten

... dienen zur gezielten Absperrung einzelner Stationen oder Funktionsbereichen vom zentralen Gasversorgungssystem.

Etagenabsperrkasten

Im Gehäuse eines Etagenabsperrkastens befinden sich bis zu 6 Absperrventile. Jedes Absperrventil ist mit einem Manometer ausgerüstet, das bei geschlossener Tür von außen ablesbar ist. Für die Drucküberwachung ist jedes Ventil mit einem Sensor ausgestattet. Die Sensoren sind intern mit der Warnanlage verbunden. Die Warnanlage zeigt über farbige Leuchtdioden den Zustand der einzelnen Medien an.

Etagenabsperrkasten

Alternativ gibt es die Möglichkeit für Vakuum ein Anzeigeblock mit Sensor ohne Absperrfunktion zu verwenden. Bei Druckgasen ist eine physische Trennung der Station (des Bereichs) vom Versorgungsnetz möglich.

Was muß ich tun?

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Bedarf

  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments

  • und bieten die optimale Lösung für Ihre konkrete Aufgabe.

Sprechen Sie uns an!

Lösungen für die Industrie
Industrie-Lösungen

Von Automobil bis Umweltschutz: Unsere Lösungen für die Industrie finden Sie ab sofort unter http://industrie.airliquide.de — oder wählen Sie hier direkt:

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Aktuelles

Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

clear
nach oben