Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

VESTAL

Viele Prozesse in der chemischen Industrie verlangen inerte Atmosphären. Unter dem Markennamen VESTAL fassen wir unser Know-how auf diesem Gebiet zusammen.

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie benötigen ein Modul zur Regelung und Überwachung inerter Atmosphären mittels Drucküberwachung und Messung des Sauerstoffgehaltes?

  • Sie suchen nach einer Lösung zur Verbesserung der Sicherheit bei der Verarbeitung und Lagerung brennbarer Produkte?

  • Sie möchten die Qualität von Chemikalien, Polymeren oder auch Lebensmittelprodukten erhöhen, deren Eigenschaften durch die Anwesenheit von Sauerstoff und/oder Feuchtigkeit beeinträchtigt werden?

Unsere Lösung

Wir erarbeiten Ihnen ein Konzept zur optimalen, effektiven Inertisierung und helfen Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Inertgases und der Festlegung der notwendigen Reinheit.
VESTAL-Steuereinheiten für die Gasdosierung ergänzen Ihr Prozessleitsystem. Und natürlich versorgen wir Sie zuverlässig mit den notwendigen technischen Gasen in Flasche, Tank oder vor Ort erzeugt.

Technische Details

Die Steuerung von mehreren zu inertisierenden Behältern ist möglich.

VESTAL-E: Die inerte Atmosphäre wird hierbei durch druckabhängige Inertgaszufuhr bzw. Öffnen der Entlüftungsventile aufrecht erhalten.

VESTAL E - Druckregelung
VESTAL E - Druckregelung für inerte Atmosphären

Ihre Vorteile

  • kompetente Beratung zur optimalen und effektiven Inertisierung

  • Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Inertgases und der Reinheit

  • effizienterer Inertgas-Einsatz

Was muss ich tun?

Zur Lösung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Ingenieure bundesweit jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess

  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments

  • und bieten die optimale Lösung für Ihre konkrete Aufgabe.

Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Ihr Ansprechpartner

Fachbereich Chemie & Pharma
Herr Wilfried Banko
Kontaktformular

clear
nach oben