Air Liquide AIR LIQUIDE ÖsterreichSucheInhalt (Sitemap)KontaktImpressum

Hauptmenü

Willkommen bei Air Liquide
Schrift verkleinernSchrift vergrößernSeite drucken

Anlagen zum Strahlreinigen

CRYONOMIC® Trockeneis Reinigungsmaschinen, ein einzigartiges Konzept

Die Geräte der CAB-Reihe

Geräte der CAB-Reihe

- Kompakte modulare Bauweise

- Zuverlässig im Dauerbetrieb

- Ökonomisch im Pelletverbrauch

- Multifunktional durch SPS-Technik

Senken Sie merklich Ihren Pelletverbrauch!

Die Geräte der CAB-Reihe werden als Zweischlauchsysteme eingesetzt. Das Ergebnis dieses einzegartigen CRYONOMIC®-Konzepts:

  • Geringerer Trockeneisverbrauch

  • Dauerfunktion

  • Reinigungsreichweite bis zu 100m

Alle CAB-Geräte von CRYONOMIC® können auch als Einschlauchsystem mit einer "Minigun"-Strahlpistole betrieben werden! Diese Lösung eignet sich besonders für Reinigungsarbeiten in schwer zugänglichen Bereichen.

Die CAB-Strahlgeräte zeichnen sich als Einzige auf dem Markt durch Funktionen zur Steigerung der Reinigungseffizienz aus:

  • Strahlpistole mit Beleuchtung

  • Fernbedienung

  • Luftvolumeneinstellung

Die CAB-Reihe ist in 3 Modellen vorhanden:

Reihe CAB 5x

- CAB 51: variabler Strahldruck

- CAB 52: variabler Druckluft- und Pelletverbrauch

- CAB 53: Fernbedienung an der Pistole

Allgemeine Merkmale

  • Gehäuse: komplettes rostfreies Edelstahlgehäuse

  • Außenmaße (HxBxL): 860 mm x 400 mm x 560 mm

  • Gewicht: ± 80 kg

  • Trichter: 20 kg Trockeneis Fassungskapazität

  • Strahldruck: 1 - 16 bar

  • Pelletverbrauch: 20 bis 105 kg

  • Mögliche Konfigurationen: Standard-Zweischlauchsystem. Betrieb als Einschlauchsystem durch einfaches Austauschen von Schlauch und Strahlpistole!

Strahlpistolen, Düsen und Optionen

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Produktdatenblatt (4,00 MByte).


Ihr Chemie-Team informiert Sie gerne.

AIR LIQUIDE - Wir stehen für Lösungen

Informationen zur Sicherheit
IHRE Sicherheit beim Umgang mit AIR LIQUIDE-Gasen und AIR LIQUIDE-Gasflaschen bzw. Versandbehältern.

Aktuelles

Schnell & einfach auf die elektronische Rechnung umsteigen
Als nachhaltiges Unternehmen sind wir bestrebt aktiv einen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten. Die Air Liquide Österreich versendet bereits jetzt 47 % aller Rechnungen elektronisch. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für eine bessere Umwelt von morgen.

Ihre Ansprechpartner

Fachbereich Chemie & Pharma
Herr Wilfried Banko
Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Cleanblast/Miniblast
Herr Karl Chalupka
Kontaktformular

clear
nach oben